Kunstausstellung noch bis 6. April

Original Radierung von Stefan Becker „Darmstadt – Mathildenhöhe“

Was haben Darmstadt und New York gemeinsam? Wie werden Mythen geboren? Warum gelingt es Metropolen wie Berlin oder New York, ein solch einzigartiges Gefühl von Urbanität und städtischer Identifikation bei Bewohnern und Besuchern auszulösen? Immer auf der Suche nach Antworten darauf, ist Stefan Becker viel auf Reisen. Eindrücke und Einsichten verarbeitet er in künstlerischen Arbeiten in Form von Skizzen, Aquarellstudien, großformatigen Acrylbildern und vor allem in technisch komplexen Radierungen. Dabei liegt die eigentliche Herausforderung für den Künstler darin, charakteristische Merkmale und Highlights einer Stadt einzufangen und mit freien grafischen Strukturen in spannungsgeladene Kompositionen zu bringen.

Stadtansichten von Stefan Becker.
Radierungen und Aquarelle. Ausstellung 08.03.19 – 06.04.19

Lassen Sie sich in den Bann ziehen, verlassen Sie bekannte Pfade und entdecken Sie Ihre Lieblingsstadt neu!

weitere Infos unter: http://www.kunsthandlung-langheinz.de/ausstellungen

Schreibe einen Kommentar