my-jeans.de

My-Jeans Darmstadt Außenansicht

Unser neuster Laden in der Schulstraße ist my-jeans.de. Seit Anfang April bietet das schicke, kleine Geschäft eine große Auswahl an hochwertigen Jeans in allen Größen, Formen und Waschungen an.

Bei my-jeans.de finden sie Jeans & Fashion von Cowboysbelt, Cross Jeans, Flexfit, Franklin Marshall, G-Star, Herrlicher, Jack & Jones, Khujo, Kronstadt, Lee, Levi‘s, LTB, Mavi, M.O.D., Mister Tee, Mustang, Nudie, Only, Paddocks, Pepe, Petrol Industries, Picaldi, Replay, Salsa, Scotch & Soda, Twentyfour Seven, Urban Classics, Wrangler.

Im eigenen Onlineshop finden Sie immer das komplette Angebot aus dem Laden. So können Sie sich vorab einfach informieren oder auch Jeans direkt bestellen.

Tilmanns Bar & Grill

Außenansicht von Tilmanns Bar und Grill, leckere Burger in Darmstadt

Anfang des Jahres hat in dem kleinen Laden neben Gemüse-Michel ein kleines aber feines Restaurant eröffnet. Tilmanns Bar & Grill bietet wöchentlich wechselnde handgemachte Burgerkreationen, sowie andere, nicht ganz alltägliche Speisen. Die hochwertigen Zutaten stammen von ausgesuchten Händlern aus der Region. Bei schönem Wetter kann man beim Essen & Trinken auch die Sonne draußen auf den Gartenstühlen genießen.

Alljährlicher Neujahrsempfang

Jedes Jahr im Januar veranstalten wir, die  IG-Schulstraße, einen Neujahrsempfang. Eingeladen sind Hausbesitzer und Geschäftsleute der Straße, sowie Vertreter der Stadt, der IHK und des Citymarketings.

Unser aller Ziel ist es die Attraktivität der Darmstädter Innenstadt zu erhalten und, wo möglich, zu erhöhen. Die IG-Schulstrasse hat schon vor langer Zeit erkannt, wie wichtig dies ist und mit dem Darmstädter Citymarketing mittlerweile einen natürlichen Verbündeten gefunden, wobei auch die städtischen Ansprechpartner für unsere Anliegen häufig da waren.

Foto vom Sektempfang 2016

Jochen Partsch beim Sektempfang über die Schulstraße: „Das ist eine besondere Straße….man trifft hier nicht die üblichen Geschäfte aus den Fußgängerzonen“

 

Da Handel immer mit Wandel verbunden ist, gibt es auch immer etwas mitzugestalten.

In der Schulstrasse versuchen wir es teilweise auch mit einer positiven Beeinflussung und Unterstützung für Vermieter bei der Neuvermietung frei werdender Geschäftsräume.

So freuen wir uns 2016 auf neue Gesichter in der Schulstrasse:
Ein frei werdender Laden von Railslide wird von der Firma Läuferherz bezogen.
Am oberen Ende der Strasse konnten wir schon Ende 2015 einen trendigen Burgerladen begrüßen, und aller Vorraussicht nach bekommen wir auch noch eine Stromtankstelle in der Strasse.

 

Udo Lindenberg – Ausstellung in der Kunsthandlung Langheinz

Einfach Udo. Ausstellung in der Kunsthandlung Langheinz

Ihr 110. Jubiläum feiert die Kunsthandlung Langheinz und lädt ein zur Ausstellung mit Likörellen und Gemälden von Udo Lindenberg. Zum Ausstellungsbeginn am 30.10.15 wird Udo Lindenberg durch einen „echten Kujau“ vertreten sein. Double Marcus Krey ist bekannt aus dem Fernsehen, sieht dem Original verblüffend ähnlich und singt so gut, dass er ein eigenes Fan-Publikum hat. Passend zum Weltspartag steht vor Ort ein Sparschwein bereit für Spenden zugunsten der Udo Lindenberg-Stiftung.

Einladung zur Vernissage mit Bildern von Udo Lindenberg

Einladung zur Vernissage mit Bildern von Udo Lindenberg

Udo Lindenberg

Wenn einer sein Ding macht, dann er: Udo Lindenberg. Seit mehr als vier Jahrzehnten hat er sich der Musik verschrieben, ist Träger des Bundesverdienstkreuzes am Bande für seine Bemühungen um die Verständigung zwischen Ost und West, und sein Musical „Hinterm Horizont“ ist das erfolgreichste Berlin-Musical aller Zeiten. Seit den 90ern sorgen auch seine Bilder für Furore, kein Wunder also, dass sie längst Einzug gehalten haben ins Bundeskanzleramt. Wie kam er wohl auf die Schnapsidee, Likör für seine Kunst zu nutzen? Eingeweihte sprechen von einer mitternächtlichen Geburtsstunde im Hotel Atlantic Kempinski in Hamburg, wo Udo Lindenberg seit vielen Jahren dauerhaft wohnt. Um noch mehr Leuchtkraft zu erzielen, entwickelte Lindenberg eine Mischtechnik in Verbindung mit herkömmlichen Künstlerfarben, die er sich patentieren ließ. Das Besondere an seinen Werken, gleich ob „Udogramme“, Likörelle, Gemälde mit Mischtechnik oder Acryl auf Leinwand, ist sein eigener, wie er sagt, „lindianischer“ Malstil. Lebendige Farben für eine Mischung aus Cartoon und Karikatur, gekonnt in Szene gesetzt mit viel Bildwitz und flotten Strichen, machen seine Werke zu Unikaten, die sich so gar nicht einordnen lassen in gängige Gemäldekategorien. Einfach Udo eben.

Ausstellung: Udo Lindenberg. Einfach Udo
Ausstellung 30. Oktober 2015 bis 26. November 2015
Vernissage mit Udo Lindenberg-Double Marcus Krey am
30.10.15, 19 Uhr, Eintritt frei, Schulstr. 10, 64283 Darmstadt, Tel. 06151/24264
www.kunsthandlung-langheinz.de