Warmes Licht und frohe Farben für den November

Copyright FleurIn Darmstadt

Die Tage werden kürzer und wir sehnen uns nach fröhlichen Farben, Wärme und Gemütlichkeit. Ab sofort gibt’s im fleur in wieder Abhilfe der besonderes schönen Art: Unsere Kerzen und Adventsschmuck sind eingetroffen!

Dieses Jahr haben wir wieder Kerzen von dobo aus Deutschland, von Ester und Erik aus Dänemark und von Rustik Lys aus Holland.

Unser Adventsschmuck bringt Farbe und Fröhlichkeit in den manchmal so grauen November: filigrane, handgemachte Papiersterne, zarte Engel aus Draht, schlichte Bäumchen aus Holz, oder Kränze.
Kommen Sie vorbei und lassen Sie sich inspirieren!

Und wie jedes Jahr ist bald wieder Adventsaustellung im fleur in:
Sonntag, 17. November 2019, 11–17 Uhr. Save the date!

fleur in | Schulstraße 10 | 64283 Darmstadt

Rizzi-Ausstellung

James Rizzi: Besser als Aktien.
Ausstellung in der Kunsthandlung Langheinz

Schon zu Lebzeiten hat der New Yorker Pop-Art-Künstler James Rizzi die Kunstszene verzaubert. Den Auftakt zur Ausstellung gibt die Vernissage in der Kunsthandlung Langheinz am Freitag, 18. Oktober 2019, um 19 Uhr. Rund 120 Exponate werden gezeigt, darunter drucksignierte Grafiken, Leinwände, und einige extrem seltene Sammlerstücke und Original-Zeichnungen.

Copyright Art Licensing Int. GmbH

Eine solche Rarität ist „A WALK ON WALL STREET“. Wall Street, das ist viel mehr als nur eine Straße: Die New York Stock Exchange ist die größte Wertpapierbörse der Welt und auch unter dem Namen „Wall Street“ bekannt, weil sie eben dort ihren Standort hat. So ist also die Börse zu sehen, außerdem zahlreiche Wolkenkratzer mit freundlicher Fassade. Selbstverständlich gibt es auch die typischen Rizzi-Vögel, die sich durchs Bild picken, ferner Liebende und Spaziergänger jeglicher Couleur. Über die belebte Straße rollt ein VW-Bus mit dem Friedenszeichen der Hippies, direkt vorbei an einem Kanalarbeiter, der just in dem Moment den Gullydeckel beiseiteschiebt. Beinahe übersehen und doch erblickt, um die Ecke der Börse gibt es knallharte Eigenwerbung mit Augenzwinkern: RIZZI ART. BETTER THAN STOCKS. Frei ins Deutsche übertragen: Rizzi-Kunst ist besser als Aktien. Als hätte der Künstler geahnt, dass seine Bilder eine weitere Wertsteigerung erfahren würden. 2011 verstarb James Rizzi im Alter von 61 Jahren an Herzversagen. Seither sind viele seiner Werke vergriffen. Besonders begehrt unter Sammlern sind auch die handsignierten 3D-Werke, die ebenfalls Bestandteil der Ausstellung sind.

Die Ausstellung ist noch bis 16. November 2019 zu sehen in der Kunsthandlung Langheinz – Schulstraße 10 – 64283 Darmstadt

Schulstraßenfest

Schulstraßenfest: Komm zur Stadt-Oase mitten in Darmstadt!“

Am Samstag, 31. August, von 11 bis 17 Uhr, präsentiert sich die Schulstraße als Stadt-Oase mit Wohlfühl-Atmosphäre. Zum 24. Mal lädt die Interessengemeinschaft Schulstraße Darmstadt große und kleine Menschen zum beliebten Schulstraßenfest ein.

Einladung zum Schulstraßenfest 2019 in Darmstadt

Die Schulstraße als Stadt-Oase

Um das besondere Flair der Einkaufsmeile mit der Buchen-Allee zu unterstreichen, verlegen die Organisatoren Rollrasen und erklären die Straße zur autofreien Zone. Sonnenschirme und Bäume sorgen für Schatten und mediterranes Feeling. Sitzgelegenheiten laden ein zum Verweilen bei einem kühlen Getränk. In entspannter Atmosphäre bei Lounge-Musik erleben Besucher Entschleunigung und können nach Herzenslust stöbern, Neues entdecken, mit Fachhändlern und anderen Gästen ins Gespräch kommen – und natürlich in kulinarischen Genüssen schwelgen.

Was macht die Schulstraße aus? Klasse statt Masse, so lässt sich das Konzept auf den Punkt bringen. Die grüne Einkaufsmeile im Herzen von Darmstadt punktet durch ein breit aufgestelltes Angebot in Kombination mit dem Service der meist inhabergeführten Unternehmen. Das Konzept setzt weniger auf große Ketten, vielmehr auf eine bunte Palette aus Fachhandel und Dienstleistern mit Charme und ganz besonderer Note.

Auch Oberbürgermeister Jochen Partsch freut sich schon auf das Fest. Als Schirmherr wird er das Schulstraßenfest um 11 Uhr eröffnen.

Kommen. Gucken. Erleben. Und auf keinen Fall verpassen:

Schulstraßenfest für Jung und Alt: Stadt-Oase am 31. August 2019, 11-17 Uhr
Wo? Auf der Schulstraße, der Einkaufsmeile im Herzen Darmstadts

Strassensperrung am 11. Mai 2019

Ab Samstag, den 11. Mai 2019 ist ab 14 Uhr die Ausfahrt der Schulstraße auf den Cityring gesperrt. Autos dürfen zwar in die Schulstraße rein fahren, müssen dann aber wieder rückwärts aus der Schulstraße raus und über die Schützenstraße auf den Cityring einbiegen. Die Einbahnstraßenregelung wird dafür für beide Straßen ab 14 Uhr aufgehoben. Ab Montag, 13. Mai ist die Sperrung wieder aufgehoben.

Kunstausstellung noch bis 6. April

Original Radierung von Stefan Becker „Darmstadt – Mathildenhöhe“

Was haben Darmstadt und New York gemeinsam? Wie werden Mythen geboren? Warum gelingt es Metropolen wie Berlin oder New York, ein solch einzigartiges Gefühl von Urbanität und städtischer Identifikation bei Bewohnern und Besuchern auszulösen? Immer auf der Suche nach Antworten darauf, ist Stefan Becker viel auf Reisen. Eindrücke und Einsichten verarbeitet er in künstlerischen Arbeiten in Form von Skizzen, Aquarellstudien, großformatigen Acrylbildern und vor allem in technisch komplexen Radierungen. Dabei liegt die eigentliche Herausforderung für den Künstler darin, charakteristische Merkmale und Highlights einer Stadt einzufangen und mit freien grafischen Strukturen in spannungsgeladene Kompositionen zu bringen.

Stadtansichten von Stefan Becker.
Radierungen und Aquarelle. Ausstellung 08.03.19 – 06.04.19

Lassen Sie sich in den Bann ziehen, verlassen Sie bekannte Pfade und entdecken Sie Ihre Lieblingsstadt neu!

weitere Infos unter: http://www.kunsthandlung-langheinz.de/ausstellungen

Adventsausstellung im fleur in

Weihnachtsschmuck

Seit einigen Wochen kreieren fleißige Hände weihnachtliche Kränze, Gestecke und Pflanzungen – nun geht der Verkauf los!
Deshalb möchten wir Sie ganz herzlich zu unserer

Adventsausstellung am Sonntag den 18. November 2018
von 11 bis 18 Uhr bei fleur in in der Schulstraße 10 einladen. 

Zudem wird es Zeit für leuchtend warme Kerzen, Weihnachtsschmuck und originelle Dekoideen – bei fleur in  finden Sie alles, damit Ihre Vorweihnachtszeit gemütlich und feierlich wird.

weitere Infos unter: https://www.fleur-in.de/

Schulstraßenfest 1. September 2018

Am Samstag, 1. September 2018 wird wieder gefeiert.

Foto vom Schulstrassenfest

Die Schulstrasse lädt in die für Autos gesperrte Flaniermeile ein. Von 11-18 Uhr zeigen sich die meist inhabergeführten Läden von Ihrer besten Seite. Mit vielen Aktionen, Musik, kulinarischen Köstlichkeiten und manchem Mehr. Die offizielle Eröffnung mit Oberbürgermeister Jochen Partsch ist um 12 Uhr. Doch auch schon vorher kann nach herzenslust flaniert, gestaunt, gegessen, getrunken und gestöbert werden.

Hier einige Impressionen aus den letzten Jahren:

 

Ausstellung – Karikaturen von Peter Bauer

Ganz oder gar nicht
Ausstellung mit Karikaturen von Peter Bauer bei der Kunsthandlung Langheinz

Einladung zur Ausstellung mit Karikaturen von Peter Bauer

Ab 7. September präsentiert die Kunsthandlung Langheinz Karikaturen von Peter Bauer. Rund 60 Werke, darunter limitierte Druckgrafiken und Originale, werden im Rahmen der Ausstellung „Ganz oder gar nicht“ vom 7. September bis 6. Oktober 2018 zu sehen sein. Der Karikaturist aus Rostock greift mit hintersinnigem Humor das Zeitgeschehen auf, präsentiert uns in seinen Bildern Mensch und Tier mit allen Facetten.#

Eine Karikatur steht für Überzeichnung und Übertreibung. Bauer zeigt uns seine Sicht auf die Welt mal spöttisch, mal bissig, meist mit einem Augenzwinkern. Wie sieht ein Optimist aus? Wohlgenährt, mit einem freundlichen Lächeln, gießt er Blumen. Dass sich vor ihm ein Häufchen an welkendem Grünzeug gebildet hat, sieht die Frohnatur nicht. Der Pessimist hingegen blickt trübselig drein. Mit dem Schirm hat er eine dicke Cumulus-Wolke eingefangen, sie entlädt sich just über seinem Kopf und lässt den Schwarzseher in einer Lache stehen, während um ihn herum die Welt eigentlich recht heiter wirkt. Ein anderes Bild erzählt die Geschichte von der Feuerwehr: Es brennt. Schwarze Rauchwolken steigen bedrohlich zum Himmel. Das Häuschen ist bereits bis zur Hälfte abgebrannt. Pech, dass es mitten im Irrgarten steht. Klitzeklein in der Ferne nähert sich der rote Leiterwagen, das Martinshorn ist noch nicht zu hören. Ungebremst rast die Feuerwehr durch das Labyrinth, Runde um Runde. Und der Betrachter schmunzelt still – er kennt bereits das Ende der Episode.

Peter Bauer – Hütehund

Peter Bauer schöpft aus einer überschäumenden Fantasie für ernste und heitere Kunstwerke, dabei ist die Bandbreite weit gesteckt. Er arbeitet als freischaffender Grafiker, als Illustrator und Karikaturist, entwirft Werbekampagnen für große Unternehmen, verlegt Bücher und ist, ganz nebenbei, Gewinner diverser Auszeichnungen. In Sammlungen sind seine Werke unter anderem im „Wilhelm Busch – Deutsches Museum für Karikatur und Zeichenkunst“ vertreten, und auch im „Kupferstichkabinett Greiz“.

Zur Vernissage am 7. September um 19 Uhr reist der Künstler aus Rostock an. Denn wenn er etwas macht, dann ganz oder gar nicht. Vernissage am 7. September, 19 h, Kunsthandlung Langheinz, Schulstraße 10, 64283 Darmstadt. Der Eintritt ist frei.

Weitere Infos unter https://www.kunsthandlung-langheinz.de/ausstellungen

Coccola – Die Eismacher

Außenansicht Coccola-Eisdiele

Letzte Woche hat der zweite Coccola-Eisladen in Darmstadt klammheimlich seine Türen geöffnet. Seit Jahren kennt man die langen Menschenschlangen vor der Coccola-Eisdiele in der Schustergasse, gleich neben der Krone. Geduldig wartete man, um sich ein paar Kugeln der wohl besten Eissorten in Darmstadt auszusuchen. Umso mehr freuen wir uns, auf noch mehr leckeres & handgemachtes Eis, ab jetzt in der Schulstraße!